Impressionen von der IRIS 2016 II | Einführungsvortrag zum Thema Netzwerke

Home / Impressionen von der IRIS 2016 II | Einführungsvortrag zum Thema Netzwerke

Image

Einführungsvortrag zum Thema “Netzwerke” von Prof. Stephan Kirste, Rechtsphilosoph und Ordinarius an der Uni Salzburg

IRIS 2016

Vortrag von Prof Kirste Uni Salzburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Kirste hielt einen ausgezeichneten Vortrag über Netzwerke, Mythos, Prokrustes und Theseus….

Kirste2

Rechtsphilosophischer Beitrag von Kirste

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Conclusio (Excerpt) ergibt sich aus Sicht von Kirste:

  • Das Netzwerkdenken kann aus Sicht von Kirste das Systemdenken im Recht nicht ohne Beschreibungs- und dadurch verursachte Steuerungsverluste ersetzen.

  • Die Rechtswissenschaft zielt nicht auf ein über Axiome geschlossenes, sondern auf ein offenes System.

  • Das Recht kann aus Sicht von Kirste bzw. soll aus Sicht von Kirste eine kohärente Ordnung sein, muss dies aber nicht á priori sein.

  • Die deliberative Rechtsentstehung schafft aus Sicht von Kirste eine Legitimation, die Emergenz nicht erzielen kann.

 

 

Kirste3

Rechtsphilosophischer Beitrag von Kirste

 

 

 

 

 

 

Kirste4

 

 

 

 

 

 

 

About Author

about author

Khalil

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.