Images of the Mind

Home / Images of the Mind

Images of the Mind

3. Oktober 2011 | Neuigkeiten-News | Keine Kommentare

Image

Images of The Mind

Bildwelten des Geistes aus Kunst und Wissenschaft

Du sollst dir ein Bildnis machen

Gerade habe ich bei der Lektüre der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“ einen interessanten Artikel und Tipp von WILL gefunden.
Die Wochenzeitung „Die Zeit“ vom 29.11.2011 (Nr. 40) berichtet auf S. 38 ihrer Rubrik „Wissen“ über eine Ausstellung mit dem Namen „Images of the Mind“, die derzeit im Deutschen Hygiene-Museum Dresden gezeigt wird.
In der Ausstellung versuchen Forscher und Künstler „dem Geist auf die Schliche zu kommen“. Dabei werden möglicherweise auch für die Visuelle Jurisprudenz interessante Fragen aufgeworfen, wie z.B. „ob wir mit Kenntnis der Funktionsweise des Gehirns auch den Geist verstehen würden oder welche Techniken (exemplarisch nennt der Artikel das PET, Magentresonanz oder Totenmasken von Verbrechern[hier fällt mir die berühmte Totenmaske von Goethe ein]) mehr darüber verraten, was den Geist im Innersten zusammenhält“. Der britische Neurowissenschaftler Chris Frith beantwortet die erste der aufgeworfenen Fragen in dem Zeit-Artikel mit einem klaren „Nein“.
Die Ausstellung „Images of the Mind“ wird noch bis zum 31.10.2011 im Hygiene-Museum in Dresden gezeigt. Danach wandert die Ausstellung weiter in die Mährische Galerie  “Moravská galerie v Brně” zu Brünn (Tschechien). Dort wird sie vom 8.12.2011 bis zum 18.03.2012 zu sehen sein.

Weitere Nachweise und Links:

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

©Kino-Spot zur Ausstellung bei den Urhebern / Animation: Stefan Matlik

Duchenne_de_Boulogne Diese Bild- oder Mediendatei ist gemeinfrei, weil ihre urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist.

Duchenne_de_Boulogne

About Author

about author

Khalil

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.