Welche Farbe das Recht hat – Welches Recht hat die Farbe?

Home / Welche Farbe das Recht hat – Welches Recht hat die Farbe?

Image

Mielke und Wolff (LG Regensburg & Uni Regensburg) befassen sich mit der Frage, ” Welche Farbe hat das Recht”.

Bettina Mielke / Christian Wolff

Welche Farbe das Recht hat

Welche Farbe das Recht hat

Hier ein paar stichwortartige Anmerkungen, die beide in einem ausgezeichneten Vortrag im Rahmen des IRIS 2009 in Salzburg gehalten haben:

 

  • Einführung
  • Definition und Farbsysteme
  • Ansätze zur Farbverwendung
  • Farbe im Recht (Welche Farbe hat das Recht? Welches Recht hat die Farbe?
  • Ausblick
  • Bilder in der FAZ — ein Generationenkonflikt
  • Farbsysteme von Silvestrini & Fischer 2005
  • Farbcodierung
  • Frage von Khalil: Farbe im Recht wird durch die Verlage insbesondere C.H. Beck vorgegeben, also eine Prägung des juristischen Nachwuchses bereits durch den/die führenden Verlage oder?
  • Farbe als Merkmal von Produkten oder Kennzeichnungsmerkmal
  • Farbassoziationen
  • Gerechtigkeit : grün
  • Farbe als Mittel der visuellen Informationskodierung
  • Honig 2001 und v.Münch 2006
  • Vom Farbcode zur visuellen Metapher –Ampelsystem
  • Standardisierung notwendig

Rolle der Fotografie im Recht

 

 

 

 

 

 

 

Den ausführlichen Beitrag findet man hier: Mielke/Wolff

 

About Author

about author

Khalil

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.