Galerien

Home / Galerien

ILLUSTRATED LAW JOURNAL

9. September 2011

Illustrated Law Journal, University of the District of Columbia. Die David A. Clarke Law School der University of the District of Columbia unterstützt ein farbiges Law Journal. "-A section on this website for the Illustrated Law Journal, a student organization at UDC-DCSL, not affiliated with the UDC Law Review.  The Illustrated Law Journal is a…

[caption id="attachment_339" align="alignleft" width="150" caption="ZVJ"][/caption] Visualisierung von Grundrechten am Beispiel der Pflege-Charta. Das Deutsche Zentrum für Altersfragen hat im Rahmen eines Projekts des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) den Versuch gestartet, mittels Fotos und Plakaten entscheidende Grundrechte aus dem Lebensalltag von Senioren darzustellen. http://www.dza.de/fileadmin/charta/pdf/Benchmarking_Praesentation_Reichert.pdf Im Rahmen der Fachtagung Benchmarking mit der Pflege-Charta…

[caption id="attachment_339" align="alignleft" width="150" caption="ZVJ"][/caption] LAW & POETRY Prof. Dr. Bernhard Großfeld Prof. Dr. Edward J. Eberle. Ein wirklich interessanter Beitrag von Prof. Dr. Großfeld, der mit Prof. Eberle von der Roger Williams University School of Law einen lesenswerten Beitrag zu LAW & POETRY geschrieben hat. Der Beitrag stammt aus dem Jahre 2005 (March) und…

Nach Legal Design, Rechtsvisualisierung und Visuelle Jurisprudenz nun doch Multisensorisches Recht? [caption id="attachment_339" align="alignleft" width="150" caption="ZVJ"][/caption] Was ist Multisensorisches Recht? Colette Brunschwig, erläutert den Begriff "Multisensory Law" ausführlich in der Festschrift für Erich Schweighofer: Brunschwig, C. R., Multisensory Law and Legal Informatics, A Comparison of How these Legal Disciplines Relate to Visual Law, in: A.…

Die ZVJ - Zeitschrift für Visuelle Jurisprudenz - Ausgabe 1 /2011 ist erschienen. Die Zeitschrift enthält einen Beitrag, den Aiman Khalil im Jahre 2008 auf dem Internationalen Rechtsinformatiker Symposium (IRIS) in Salzburg gehalten hat. Der Beitrag befasst sich mit den anno 2008 vorhandenen Applikationen zur Erstellung von juristischen Mind Maps (nach Khalil von Jura-MindMaps). Der…

IRIS 2012 in Salzburg August 30th, 2011 Die IRIS 2012 findet wieder vom 23.-25. Februar 2012 an der  Universität Salzburg statt. Diesmal mit einem für die Visuelle Jurisprudenz sehr wichtigen Thema: "Transformation juristischer Sprachen Das Recht hat heute noch vornehmlich eine sprachliche Repräsentation und es wird insbesondere mit Sprache kommuniziert. Dies ändert sich und die…